Hitzefrei ...

... auch am Freitag!

Hitzefrei am Freitag, dem 18.06.2021

Auch am Freitag soll es schon sehr früh am Vormittag zu hohen Temperaturen kommen. Aus diesem Grund schließen wir die Schule nach der 4. Stunde. Ab der 5. Stunde ist hitzefrei.

Mittagstisch und Hausaufgabenbetreuung entfallen. Eine Notbetreuung können wir gewährleisten. Schüler, die diese Betreuung in Anspruch nehmen möchten, melden sich bitte im Sekretariat.

Der Sipplbus fährt um 11.30 Uhr. Schüler, die mit dem Sipplbus fahren, dürfen daher den Unterricht der vierten Stunde schon um 11.25 Uhr verlassen.

Strebergarten

Ostergruß

Zu diesem Sway wechseln

Strebergarten

Online-Dokument statt gedruckter Ausgabe

Zu diesem Sway wechseln

Grüße zum Weihnachtsfest

Liebe Eltern und liebe Schüler,

bitte lesen Sie den neuen Infobrief. Er enthält u.a. Informationen zum technischen Support und ein Grußwort des Vorstandes.

Den Infobrief können Sie hier öffnen oder auf der Seite der Infobriefe finden.

Präsenzpflicht aufgehoben

Von Montag bis Freitag gelten folgende Regeln

Nach der Einigung der Ministerpräsidentenkonferenz und der Pressekonferenz in Berlin am Sonntag hat das Schulministerium in Düsseldorf am Sonntagabend noch einmal klargestellt, dass die am Freitag angeordneten Regeln für die ganze Woche Gültigkeit haben.
Schulschließung (Aufhebung der Präsenzpflicht) bereits am Montag für die Klassen 1 bis 7 und ausschließlich Distanzunterricht für die Klassen ab Jahrgang 8.

Es gelten also folgende Regelungen für die GMS von MONTAG bis FREITAG:

  • Klassen 1 - 7: Die Präsenzpflicht wird aufgehoben. Die Eltern entscheiden, ob sie die Kinder zur Schule schicken.
  • Klassen 8 bis 10: Es findet kein Unterricht in der Schule statt. Es wird ausschließlich Distanzunterricht stattfinden.

Am 07.01. und am 08.01.2021 findet kein Unterricht statt.

Weitere Regelungen finden Sie hier.

Hier der Text der Schulmail:

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am heutigen Sonntag, den 13. Dezember 2020, haben die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder gemeinsam mit der Bundeskanzlerin einmal mehr ein umfassendes Maßnahmenpaket beschlossen. Gerne möchte ich Sie unmittelbar über die Auswirkungen der heutigen Beschlusslage auf den Bereich Schule informieren.
Bereits am vergangenen Freitag hat die Landesregierung Maßnahmen auch für den Schulbereich beschlossen und Ihnen die Informationen hierzu unmittelbar mitgeteilt. Diese stimmen mit den heutigen Beschlüssen überein.

Es gelten folgende Regelungen ab Montag, den 14. Dezember 2020, unverändert:

  • Die Schulen bleiben geöffnet, die Präsenzpflicht ist aufgehoben, die Schulpflicht besteht weiterhin und der Unterricht findet bis einschließlich Freitag, den 18. Dezember 2020, statt. Für die Klassen 1-7 ist den Eltern die Entscheidung über die Teilnahme ihrer Kinder am Präsenzunterricht in den Schulen freigestellt.
  • Ab Klasse 8 erfolgt der Unterricht grundsätzlich in Distanz. Schülerinnen und Schüler an Förderschulen mit einem besonderen Betreuungsbedarf werden auch in den Jahrgangsstufen 8 und darüber ein Angebot für den Unterricht in Präsenz in ihren Schulen erhalten.
  • An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020.

Archiv letzte Meldungen