Sommerferien 2022

Wir wünschen allen gesegnete und erholsame Ferien!

----------------------------------------------------------------------------------------------

Projekttag Berhan-Schule 2022

Am 20.06.2022 war mächtig was los an der Schule. Wir hatten Besuch von 2 Mitarbeiterinnen der Berhan-Schule in Monopol, Äthiopien. Wir unterstützen als Schule die Kinder der Berhan-Schule, vertreten durch die Organisation 1€uro International e.V., schon seit langem. Uns Schülern wurde sehr viel über die augenblickliche Situation der Berhan-Schule erzählt. Die 5.- und 6.-Klässler haben einige Spiele gespielt, um zu erfahren, wie es ist, in Äthiopien zur Schule zu gehen. Die 7.- und 8.-Klässler hatten währenddessen Kunst, Naturwissenschaften, Religion und Musik, alles rund um das Thema Äthiopien. Die 9.-Klässler haben währenddessen Plakate über das Land Äthiopien gestaltet. Den ganzen Tag über haben abwechselnd die Klassen 7, 8 und 9 einen Sponsorenlauf zugunsten der Schülerinnen und Schüler an der Berhan-Schule gelaufen.

Abschluss 2022

Am Mittwoch erhielten alle 53 Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe ihr Abschlusszeugnis. Bei strahlendem Sonnenwetter wurde die Verleihung mit Eltern, Angehörigen und Freunden feierlich begangen. Es gab ein buntes Programm und viel gute Laune. Wir gratulieren allen Abgängern und wünschen Euch Gottes Segen für Eure Zukunft!

Kennenlernnachmittag - Zum ersten Mal an der neuen Schule!

Das war spannend! Die beiden zukünftigen fünften Klassen im Schuljahr 2022/23 trafen heute zum ersten Mal ihre Klassenlehrer. Gemeinsam mit ihren Eltern nahmen sie zunächst Platz im Forum der Schule. Es gab eine Begrüßung und eine Andacht durch Herrn Kurz. Untermalt wurde das Ganze durch Lieder der Schulband und mit Gesang einiger Schüler der jetzigen fünften Klassen. Danach trafen sich die zukünftigen fünften Klassen mit ihren zukünftigen Klassenlehrern und den Klassenpaten aus den neunten Klassen für eine Kennenlernstunde. Die Eltern hatten derweil Zeit, sich und einige Lehrer bei Kaffee und Kuchen kennenzulernen.

Wir freuen uns auf euch!

Elternvortrag „Fit for Love?"

Eine bindungsorientierte Sexualpädagogik zur Prävention von Pornokonsum, Sexting und sexueller Gewalt online und offline

Zu diesem Thema referierte am 23.05. Dipl.-Psychologin Tabea Freitag im Rahmen eines abendlichen Elternvortrags im Forum der Schule. Der Abend bot einen spannenden und gleichzeitig erschreckenden Einblick in das Thema Pornographie. Zu Beginn sprach Frau Freitag über die Verbreitung von Pornographie, gerade auch im Hinblick auf die aktuelle digitale Mediengesellschaft. Es wurde klar, dass das Thema jeden in irgendeiner Form angeht. Danach berichtete sie darüber, welche Folgen regelmäßiger Pornokonsum auf die Konsumenten und ihr Umfeld hat: aggressiveres Verhalten, Zunahme sexueller Missbräuche und ein negativeres Frauenbild, sowie körperliche Folgen bei Männern werden vermehrt festgestellt. Zum Ende ihres Vortrags berichtete Frau Freitag aus ihrem Alltag als Therapeutin, d.h., wie Menschen mit Problemen in diesem Bereich geholfen werden kann.

 

Archiv letzte Meldungen

Die GMS ist eine von 66 Schulen in NRW, die 2021 von der Unternehmerinitiative MINT Zukunft schaffen e.V. mit dem Signet Digitale Schule zertifiziert wurden. Mit dem Signet, das bereits auf der Webpage oben angezeigt wird, soll das Engagement der Schulleitungen und Lehrkräfte gewürdigt und bestärkt werden, die sich für eine zeitgemäße Bildung in der digitalen Welt stark machen. Nachdem die GMS im vergangenen Jahr bereit als MINT-freundliche Schule zertifiziert wurde, bedankt sich die Schulgemeinschaft der GMS bei der „Initiative MINT-Zukunft schaffen e.V.“ für die erneute Auszeichnung.