Federfußball

Seit Oktober 2014 bietet Peter von Rüden (Alt-Bundestrainer) an unserer Schule für die Schüler des 5. und 6. Schuljahres eine Federfußball-AG an.

Federfußball ist ein altes chinesisches Spiel und wird in seinem Heimatland in jeder Schule gespielt. Peter von Rüden entdeckte 1984 diese Spiel- und Sportart auf einer Urlaubsreise und brachte beides mit nach Hause. Im Laufe der Zeit konnte sich diese Sportart in Deutschland und Europa etablieren. Er ist Präsident des europäischen Federfußball-Verbandes.

Von all seinen Erfahrungen, insbesondere als Trainer können unsere Schüler profitieren und zunächst das Federfußball-Spiel und dann den Federfußballsport erlernen. In der AG geht es um die Koordinationserweiterung (Auge/Fuß), Fitness, Geschicklichkeit, Konzentration und – nicht zu vergessen – Spaß. Im nächsten Schuljahr können auch die neuen Fünftklässler an dieser AG teilnehmen, die jeweils am Freitag von 13.45 Uhr – 15.15 Uhr in unserer Turnhalle stattfindet.

Lehrkräfte gesucht

Aktuelle Meldungen